Tarifvertrag öffentlicher dienst gehaltstabelle

Öffentliche Dienstsätze, Arbeitsbedingungen, Beschäftigungsbedingungen und Urlaubsbestimmungen Ausbildung Begleiten Sie uns für spezielle Online-Schulungen zu verschiedenen Aspekten des neuen Tarifvertrags. Registrieren Sie jetzt Pay-System und Dienstleistungen für Government of Canada Mitarbeiter. Aufgabe des Tarifteams ist es, mit dem Arbeitgeber am Tisch zu verhandeln und Verhandlungsstrategien zu diskutieren und zu genehmigen. Das Tarifteam kann unserer Gewerkschaft empfehlen, eine vorläufige Vereinbarung zu genehmigen oder ein endgültiges Angebot abzulehnen. Die nicht tarifvertraglich genehmigten Lohnsätze werden unter den Mitgliedern des Tarifausschusses ausgewählt. Jedes Mitglied kann sich freiwillig in den Tarifausschuss einweisen, wenn ein Aufruf für Freiwillige erfolgt. “Die Verhandlungen hatten ihre Herausforderungen”, sagte Greg Phillips CAPE Präsident. “Der Arbeitgeber und die Mitglieder der Verhandlungsteams haben unermüdlich daran gearbeitet, eine rechtzeitige Einigung zu erzielen, und wir freuen uns, dass dies heute zum Tragen kommt.” Bereits im März 2014 befragte CAPE die Mitglieder, um herauszufinden, welche Prioritäten sie am Verhandlungstisch haben. Diese Einsicht hilft unserem Verhandlungsteam, eine Reihe von Anforderungen zu stellen, die sie an den Verhandlungstisch bringen.

Es hilft auch zu wissen, wo wir unsere Anstrengungen auf der Grundlage der Prioritäten unserer Mitglieder konzentrieren können. Nach den Bundestagswahlen 2015 befragte CAPE die Mitglieder ein zweites Mal im Januar-Februar 2015, um herauszufinden, ob sich die Prioritäten unserer Mitglieder angesichts des wichtigen Regierungswechsels geändert haben. Diese zweite Umfrage ermöglichte es uns, eine neue Forderung zu stellen und darauf zu drängen, dass die berufliche Integrität in unsere Tarifverträge kodifiziert wird. Krankenurlaub war sicherlich das am meisten diskutierte Thema in dieser Verhandlungsrunde. Unsere Mitglieder haben uns laut und deutlich gesagt, wie sie über den Versuch des Arbeitgebers denken, unseren Krankenstand zurückzufordern. Unser Ziel ist das gleiche wie Ihr Ziel: Wir wollen sicherstellen, dass der Tarifvertrag unsere Mitglieder so schützt, dass sie bei Krankheit ohne Wartezeit einen vollen Einkommensersatz haben. Bitte beachten Sie den AV-Kollektivvertrag für die Lohnsätze. Sie geben Ihr Bestes an Ihrem Arbeitsplatz und an Ihre Familie, jeden Tag. Wir sind in diese Verhandlungen gegangen, um ein zentrales Abkommen zu erzielen, das dies anerkennt und unterstützt – und wir haben Ergebnisse erzielt. Wir möchten unsere Mitglieder über den Fortschritt am Verhandlungstisch auf dem Laufenden halten. Wir wissen, dass Sie unsere Website nicht jeden Tag überprüfen, aber Sie sind wahrscheinlich jeden Tag auf Facebook und Twitter (so sind wir!). Folgen Sie uns also auf Facebook und Twitter und Sie werden nie einen Beat verpassen! Die In-Gehaltssätze für ausgeschlossene und nicht vertretene Arbeitnehmer in den teilen des öffentlichen Dienstes, die in Schedule I des Financial Administration Act (FAA) aufgeführt sind, und andere Teile der öffentlichen Verwaltung des Bundes, die in Schedule IV to the FAA benannt sind, werden vom Treasury Board gemäß Abschnitt 11 der FAA festgelegt.

Aufgrund des anhaltenden und sich weiterentwickelnden COVID-19-Ausbruchs können sich PSPC-Dienste verzögern. Wir priorisieren die Unterstützung für die Reaktionsbemühungen der Regierung sowie für kritische Dienstleistungen, einschließlich der Verwaltung von Löhnen und Renten und der Aufrechterhaltung der Gebäudesicherheit. Die neuesten Entwicklungen zu dieser Situation werden auf der Webseite der PSPC-Dienstkontinuität kommuniziert. Die neuen Tarifverträge sollen in Kürze auf der Website des Finanzministeriums verfügbar sein. Beide vorläufigen Vereinbarungen wurden im Juni nach monatelangen Verhandlungen mit dem Arbeitgeber getroffen und kurz darauf zur Abstimmung gestellt. Ihr Verhandlungsteam besteht aus EC-Mitgliedern wie Sie! Verhandlungsteammitglieder sind Freiwillige, die im öffentlichen Dienst als EG-Mitarbeiter arbeiten und einen großen Teil ihrer Zeit darauf aufwenden, im Namen ihrer Kollegen zu verhandeln. Darüber hinaus besteht jedes Verhandlungsteam aus einem Verhandlungsführer, der als CAPE-Sprecher am Verhandlungstisch fungiert. Letztlich ist es jedoch die Mitgliedschaft als Ganzes, die ein vorläufiges Abkommen akzeptieren oder ablehnen kann.